Die große Kirche

Die heutige Übung ist gut verlaufen. Leider wurde ich wieder von einem Hacker belästigt. Deshalb musste ich die eigentlich erste Übung abbrechen, ohne das Ergebnis zu sehen. Es waren also zwei Übungen. Diese hier ging problemlos vonstatten.

 

Zuerst teilte ich das Blatt ein und kam zu dem Ergebnis, dass es sich um etwas Schweres zu handeln schien. Etwas aus Stein, oder aus Metall. Das zog sich durch fast die ganze Session.

Meine Gedanken kreisten um Gebäude - um hohe Gebäude - mit einer Fahne oben drauf. Das stimmte beinahe perfekt, allerdings hatte das hohe Gebäude keine Fahne, sondern ein Kreuz oben. Es war eine Kirche.

An Treppen dachte ich auch, besonders an eine Wendeltreppe. Treppen wird es sicher dort geben. Ob Wendeltreppe, oder nicht, das habe ich nicht herausgefunden.

Plötzlich dachte ich an Kühe und an freies Land. Das schien falsch zu sein. Es ist aber nicht falsch, denn diese Kirche steht in Indien und dort gibt es viele Kühe - heilige Kühe.

Die Kirche steht auch nicht in einer großen Stadt, mit vielen Häusern herum, sondern in teilweise freiem Land.


Ich dachte es sei ein Hochhaus, weil ich auf dem Dach eine Fahne zu erkennen glaubte. Die Fahne war ein Kreuz. Aber so wie es aus dieser Perspektive zu sehen ist, könnte man es durchaus auch anders interpretieren.



Meine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Versuch.



Das Experiment fand auf http://psiresearch.com/ statt. Ich veröffentliche meine Experimente mit Erlaubnis von Institute of Noetic Scienses, soll aber folgenden Hinweis hinzufügen. "The Gotpsi website operated by the Institute of Noetic Sciences does not support individual participants claims. Results provided by the website or as reported by participants should not be taken as proof of psi effect. Only proper statistical analysis would allow to make inference about the data. Such analysis may be found on the Gotpsi website.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0